Apfelkuchen in 10 Minuten, meine Familie fragt ständig wann es das wieder gibt!

  • Post author:
  • Post last modified:
  • Reading time:1 mins read

Apfelkuchen in 10 Minuten, meine Familie fragt ständig wann es das wieder gibt!

Zutaten

4 Eier
200 g Zucker
120 g Butter
120 ml Milch
2 TL Backpulver
7 Äpfel
280 g Mehl

 

Schnappen Sie sich jetzt Ihren Kochlöffel und kochen Sie mit diesen tollen Videoanleitungen mit

 

Zubereitung

1. Zuerst die Eier mit dem Zucker schaumig rühren. Dann Butter zusammen mit der Milch aufkochen und noch heiß (!) in die Eier-Zuckermischung gießen. Nun das Mehl mit Backpulver vermischen und unterrühren.

2. Als nachstes die Äpfel vierteln, (nach belieben auch schälen), das Kerngehäuse entfernen und in Scheiben schneiden.

Probierene sie auch: Zauberbot, Sie werden kein Brot mehr kaufen!

3. So, nun ein Backblech fetten und mit Mehl bestäuben. Danach die Apfelscheiben nun reihenweise legen und mit einer Mischung aus Zucker und Zimt bestreuen und  den Teig darauf verteilen.

4. Noch im vorgeheizten Backofen bei 165°C ca. 30 – 45 Minuten backen. Fertig!

Guten Appetit