Erdbeerkuchen ohne Backen mit 350 g Mascarpone und Keksbboden

  • Post author:
  • Post last modified:
  • Reading time:2 mins read

Erdbeerkuchen ohne Backen mit 350 g Mascarpone und Keksbboden

Erdbeerkuchen ohne Backen mit 350 g Mascarpone und Keksbboden

Zutaten

24 cm Springorm
F├╝r den Boden:
400 g Butterkekse
150 g Butter
F├╝r die F├╝llung:
350 g Mascarpone
150 g Schlagsahne
100 g Puderzucker
300 g Erdbeeren

 

Zubereitung

 

So meine lieben zeurst den Teig mit der klassischen Methode f├╝r Torten ohne Backen zubereiten, d.h. Butterkekse fein zerbr├Âseln und mit der geschmolzenen Butter vermengen.

Danach┬á halbieren, die eine H├Ąlfte in die mit Backpapier ausgelegte Springform hineindr├╝cken und gut fest dr├╝cken

Nun die Sahne mit Puderzucker steif schlagen und bei der niedrigsten Stufe vorsichtig den Mascarpone unterr├╝hren.

Als nachstes die Erdbeeren kleiner schneiden und mit in die Creme einmischen. Jetzt Die Creme auf dem Boden verteilen.

 

Auch superlecker: Stracciatella Kirsch Torte mit 1 Glas Kirschen ein Traum

JEtzt┬á den Rest des Teigs von Hand zerbr├Âseln und auf die Creme streuen

Nun Im K├╝hlschrank fest werden lassen und dann servieren. Fertig zum naschen!

Guten Appetit

Erdbeerkuchen ohne Backen mit 350 g Mascarpone und Keksbboden