Quarkkuchen mit 900g Quark in 5 bis 10 Minuten im Backofen

  • Post author:
  • Post last modified:
  • Reading time:2 mins read

Quarkkuchen mit 900g Quark in 5 bis 10 Minuten im Backofen

Quarkkuchen mit 900g Quark in 5 bis 10 Minuten im Backofen

Das Rezept funktioniert mit oder ohne den M├╝rbeteig Zuzubereiten

Die Zutaten

3 bis 4 EL ├ľl, neutrales
2 Packung Vanillepuddingpulver
5 Eier
900 g Quark (kann ruhig Magerquark sein)
230 g Zucker
2 Becher s├╝├če Sahne ├á 200 g
2 Becher saure Sahne à 200 g
3 Tropfen Zitronenaroma (Back├Âl Zitrone)
1 TL Rum
1 Packung Vanillezucker
Fett und Paniermehl f├╝r die Form

 

Die Anleitung

 

So meine lieben zuerst die Eier trennen und das Eiwei├č steif schlagen.

Danach Die ├╝brigen Zutaten, sowie die Eigelbe in eine Sch├╝ssel geben, verr├╝hren, am Schluss das steif geschlagene Eiwei├č unterheben.

 

Als nachstes┬á die Quarkmasse in eine gefettete und mit Br├Âseln ausgestreute Backform f├╝llen.

Dnn im vorgeheizten Ofen bei ca. 180 ┬░C Ober-/Unterhitze ca. 60 – 70 min backen, ohne die Backofent├╝re zu ├Âffnen.

 

Danach Den Kuchen im Ofen erkalten lassen.

Auch wunderbar lecker: Mohnkuchen mit 10 Minuten Zubereitungszeit, ein Tassenrezept!

Erst nach vollst├Ąndigem Erkalten aus der Form l├Âsen.

 

Quarkkuchen mit 900g Quark in 5 bis 10 Minuten im Backofen

Guten Appetit