20 Minuten LPG Kuchen aus der DDR mit 250 g Kekse

  • Post author:
  • Post last modified:
  • Reading time:2 mins read

20 Minuten LPG Kuchen aus der DDR mit 250 g Kekse

20 Minuten LPG Kuchen aus der DDR mit 250 g Kekse

Zutaten

 

F├╝r den Boden
300 g Butter
4 Eier, getrennt
250 g Puderzucker
1 Packung Vanillinzucker
1 Prise(n) Salz
250 g Dinkelmehl, glatt
2 TL, gestr. Weinsteinbackpulver
F├╝r die F├╝llung
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
2 EL Zucker
┬Ż Liter Milch
250 g Butter
250 g Kekse, (Butterkekse)
etwas Weinbrand
F├╝r den Guss
220 g Puderzucker
3 EL Kakaopulver, feines
2 Ei(er)
250 g Kokosfett, zerlassenes

 

 

Zubereitung

Als estes Aus Butter, Eidotter, Staubzucker, Vanillinzucker und Salz eine cremige Schaummasse bereiten.

 

Danach Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unterr├╝hren. Das Eiklar steif schlagen und unterheben.

Jetzt Den Teig auf einem Backblech (25×40 cm) verteilen und ca. 20 min backen.

Puddingpulver mit Zucker und Milch zum Pudding kochen und ausk├╝hlen lassen.

Butter schaumig r├╝hren und Pudding essl├Âffelweise unterr├╝hren. Butter und Pudding m├╝ssen die gleiche Temperatur haben.

 

Die Buttercreme auf dem Boden verteilen. Die Kekse kurz in Weinbrand tauchen und l├╝ckenlos auf der Buttercreme verteilen.

F├╝r den Guss das Kokosfett schmelzen und abk├╝hlen lassen. Den Staubzucker mit dem Kakao mischen, die Eier und das zerlassene Kokosfett einr├╝hren, sodass eine dickfl├╝ssige Masse entsteht.

Den Kuchen mit dem Guss ├╝berziehen und das Ganze k├╝hl stellen.