3 Minuten Apfel – Joghurt Pfannkuchen die ich jede Woche bereite!

  • Post author:
  • Post last modified:
  • Reading time:2 mins read

3 Minuten Apfel – Joghurt Pfannkuchen die ich jede Woche bereite!

3 Minuten Apfel - Joghurt Pfannkuchen die ich jede Woche bereite!

200 g Apfel (grob geraspelt)
2 Eier
20 g Reissirup oder Ahornsirup
120 ml Sprudelwasser
150 g griech. Joghurt
30 – 40 g Haferflocken
120 g Mehl
1 TL Backpulver
┬Ż TL Zimt

 

Anleitung

 

So einfach geht es zuerst die Apfel sch├Ąlen und grob raspeln und die Eier trennen, Eiwei├č steif schlagen und beiseite stellen.

Danach die Eigelbe mit Reissirup, Sprudelwasser und Joghurt verr├╝hren.

 

Als nachstes das Mehl mit Haferflocken, Backpulver und Zimt mischen und kurz unterr├╝hren.

Noch den geraspelten Apfel und den Eischnee unterheben.

 

Dann Etwas Butter oder ├ľl in einer Pfanne erhitzen, den Teig essl├Âffelweise hineingeben und Pancakes ausbacken.

 

Noch ein Apfel – Joghurt Pfannkuchen Rezept

 

Guten Appetit

Zutaten
300 g Joghurt
4 EL Weizenmehl
1 Ei
50 g Zucker
2 T├╝te/n Vanillezucker, ein T├╝tchen ist zum Bestreuen
2 Msp. Trockenhefe
1 Apfel, (Braeburn)
2 EL Oliven├Âl

 

Zubereitung
SO ghet es aus allen Zutaten einen glatten Teig anr├╝hren. Danach das ├ľl in die hei├če Pfanne einf├╝llen.

 

Danach Die Apfel sch├Ąlen und in Scheiben schneiden.
Als nachstes den Teig in die hei├če Pfanne geben und verstreichen. JEtzt Den Teig mit Apfelscheiben belegen.

Sobald der Rand des Pfannkuchens hellbraun ist, den Pfannkuchen wenden und fertig backen und Anschlie├čend mit Vanillezucker bestreuen.

Guten Appetit