5 Minuten Zitronen Joghurtkuchen ohne Schnickschnack

  • Post author:
  • Post last modified:
  • Reading time:1 mins read

5 Minuten Zitronen Joghurtkuchen ohne Schnickschnack

5 Minuten Zitronen Joghurtkuchen ohne Schnickschnack

Zutaten

3 mittelgro├če Eier
120 g Zucker
100 ml ├ľl neutrale Sorte wie Sonnenblumen├Âl
100 g Naturjoghurt ca. 3,5% Fett
100 g Zitronensaft frisch gepresst!
1 Essl├Âffel abgeriebene Zitronenschale
250 g Weizenmehl
3/4 P├Ąckchen Backpulver
1 Prise Salz

Zubereitung

1. Zuerst den Backofen auf 190 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine kleine Kastenform einfetten und mit Mehl best├Ąuben.

2. Jetzt die Eier mit Zucker einige Minuten schaumig schlagen. Danach das ├ľl mit Joghurt, Zitronensaft, Zitronenschale und Salz dazugeben. Mehl mit Backpulver mischen und kurz unterr├╝hren.

3. Nun den Teig in die vorbereitete Form f├╝llen und ca. 45-50 Minuten backen. Abk├╝hlen lassen, st├╝rzen und nach Belieben mit Zitronenguss verzieren (siehe Tipp).

Unser Tipp: F├╝r den Guss ca. 150g Puderzucker sieben und nach und nach mit etwa 2 Essl├Âffeln Zitronensaft glatt r├╝hren, sodass sich eine dickfl├╝ssige Masse ergibt.

Guten Appetit