Fantastische Baileys Pralinen

  • Post author:
  • Post last modified:
  • Reading time:2 mins read

Fantastische Baileys Pralinen

Zutaten

150 ml Baileys Irish Cream
200 g Kuvert├╝re, Vollmilch
140 g L├Âffelbiskuits
35 g Kakaopulver

 

Zubereitung

Zuerst die L├Âffelbiskuits in einem Gefrierbeutel mit dem Nudelholz grob zerkleinern, in eine Schale geben, mit dem Lik├Âr tr├Ąnken und etwa 20 bis 30 Minuten durchziehen lassen.

In der Zwischenzeit Kuvert├╝re grob hacken, in einem kleinen Topf im Wasserbad bei schwacher Hitze geschmeidig r├╝hren und abk├╝hlen lassen. Die fl├╝ssige Kuvert├╝re unter die Lik├Ârmasse r├╝hren.

Als nachstes die Lik├Âr Kuvert├╝re Masse auf einem mit Backpapier belegten K├╝chenbrett mit einem gro├čen, glatten Messer zu einem Rechteck von etwa 14 x 15 cm ausstreichen.

Nun die Oberfl├Ąche mit einem Drittel des Kakaos best├Ąuben und etwa 30 Minuten kalt stellen.

Das Rechteck am besten mit einem zweiten K├╝chenbrett wenden, so dass die untere Seite oben liegt und mit der H├Ąlfte des restlichen Kakaos best├Ąuben. Das Rechteck in 2 x 3 cm lange Pralinen schneiden und die Schnittkanten in dem restlichen Kakao wenden.

Die Pralinen jetzt etwa 1 Stunde kalt stellen und dann gut verpackt und gek├╝hlt in einer Dose aufbewahren.

Fantastische Baileys Pralinen

Guten Appetit