Kokosbusserln, Altes Hausrezept

  • Post author:
  • Post last modified:
  • Reading time:1 mins read

Kokosbusserln, Altes Hausrezept

Zutaten

250g  Zucker (Kristallzucker), fein
250g  Kokosraspel (geriebene Kokosnuss)
3 Eier davon das Eiklar
Zitrone – Schale abgeriebene

Zubereitung

Rezepte f√ľr die so beliebten Kokosbusserln gibt es beinahe wie Sand am Meer. Auch ich habe im Laufe der Jahre viele ausprobiert, doch reuig kehre ich immer wieder zu diesem ganz einfachen zur√ľck:

Zuerst man schl√§gt 3 Eiklar zu festem Schnee, f√ľgt nach und nach 1/4 Kilo feinen Kristallzucker bei und schl√§gt die Masse dann noch 10 Minuten weiter.

Dann r√ľhrt man behutsam etwas abgeriebene Zitronenschale und 1/4 Kilo Kokosraspel (geriebene Kokosnuss) ein.

Dann aus dieser Masse formt man kleine Häufchen, die man entweder auf kleine runde Oblaten oder auf ein gut gebuttertes Blech setzt.

Danach Man b√§ckt die Busserln hei knapper Mittelhitze und leicht ge√∂ffneter Backofent√ľr etwa 15 Minuten. Sie m√ľssen innen ein wenig weich (aber keinesfalls ‚Äěroh‚Äú) bleiben.

Guten Appetit