Omas cremiger Schmandkuchen mit Pudding

  • Post author:
  • Post last modified:
  • Reading time:2 mins read

Omas cremiger Schmandkuchen mit Pudding

Zutaten

F√ľr den Teig:
100 g Magerquark
1 Packung Backpulver
50 g Zucker
4 EL √Ėl
4 EL Milch
1 Ei
250 g Mehl

F√ľr den Belag:
200 g Rosinen (kann weggelassen werden)
1 l Milch
3 Pkt. Puddingpulver, Vanille
2 Eier
6 EL Zucker ( oder mehr )
600 ml Schmand
evtl. Rum

 

Zubereitung

So geht es:

1. Als erstes das Zucker Ei, Milch Quark und √Ėl zusammen mischen. Dann das Backpulver und das Mehl mischen und mit der Quarkmasse verkneten. Den Backblech gut einfetten (Fettpfanne nehmen, Kuchen geht stark auf), Teig darauf ausrollen.

2. Nun d√ľr den Pudding Belag etwas Zucker, Milch, Puddingpulver und Eiern verr√ľhren, die restliche Milch aufkochen, Mischung einr√ľhren und kurz aufkochen lassen. Vorsicht sein ‚Äď sorgf√§ltig r√ľhren, brennt sonst an! Die Masse wird sehr fest. Pudding handwarm abk√ľhlen lassen, dabei immer wieder durchr√ľhren.

Probieren sie auch: Fress mich dumm Kuchen mit Vanillecreme

3. Mittlerweile die Rosinen waschen, eventuell in Rum einweichen, absch√ľtten und zur Puddingmasse geben. Jetzt den Schmand mit dem Mixer alles mal gut unterr√ľhren und auf dem Teig verteilen.

Als letztes bei 170 Grad ungefahr 1 Stunde hell backen. Wirklich unglaublich lecker!

Guten Appetit