Omas Rhabarberkuchen der immer gelingt

  • Post author:
  • Post last modified:
  • Reading time:1 mins read

Zutaten

5  Eier
250 g Zucker
1 Prise Salz
300 g Mehl
1 TL Backpulver
200 g Butter, zerlassen
1 kg Rhabarber, geputzt, in St├╝cke geschnitten

 

Zubereitung

1. Zuerst den Ofen auf 180 ┬░C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Danach ein Backblech mit Backpapier auskleiden.

2. Jetzt die Eier mit Zucker und Salz schaumig r├╝hren. Danach das Mehl mit dem Backpulver zu den Eiern sieben und unterr├╝hren.

Probieren sie auch: Quark Erdbeer Rhabarberkuchen

3. Nun die geschmolzene Butter unterr├╝hren und den Teig auf das Backblech gie├čen.
Dann Rhabarberst├╝cke gleichm├Ą├čig auf dem Teig verteilen. 30 Minuten backen.

NOch Vor dem Servieren mit Puderzucker best├Ąuben. Wenn keine Rhabarbersaison ist, tauscht meine Oma den Rhabarber gegen Kirschen.
Schmeckt auch sehr lecker.

Omas Rhabarberkuchen der immer gelingt

Guten Appetit