Omas Versunkener Apfel Blechkuchen

  • Post author:
  • Post last modified:
  • Reading time:1 mins read

Zutaten

220 g Butter
220 g Zucker
320 g Mehl
4 Eier
1 Packung Vanillezucker
1 Packung Backpulver
n. B. Zimt
1 kg √Ąpfel
1 Spritzer Zitronensaft
1 – 2 EL Rum
Puderzucker, zum Bestäuben

 

Zubereitung

1. Als erstes die √Ąpfel sch√§len, entkernen und in kleine W√ľrfel schneiden, mit Zitronensaft und Rum mischen.

2. Dann aus den √ľbrigen Zutaten einen R√ľhrteig herstellen, die √Ąpfel unterheben und alles auf ein hohes Backblech geben.

Probieren sie auch: Quark Rhabarberkuchen mit Vanillepudding

4. Jetzt bei 180¬į Ober/Unterhitze ca. 20 Minuten backen. Danach aus dem Ofen nehmen und sofort mit Puderzucker best√§uben.

Unser Tipp
Wer den Teig etwas fluffiger m√∂chte, ersetzt die Butter einfach durch 180 ml √Ėl und eine halbe Tasse Selters.

Schnappen Sie sich jetzt Ihren Kochlöffel und kochen Sie mit diesen tollen Videoanleitungen mit

Guten Appetit

Omas Versunkener Apfel Blechkuchen