Original balkanische Ajvar

  • Post author:
  • Post last modified:
  • Reading time:2 mins read

Zutaten

5 kg Spitzpaprika (rot)
2 kg Aubergine
1 l ├ľl
2 EL Salz
4 Stk Knoblauchzehe (gepresst)
Zutaten f├╝r den Sud
2,5 l Wasser
2 EL Zucker
800ml Essig

Zubereitung

1. Zuerst die Paprikas und Auberginen waschen, abtrocknen, halbieren, entkernen und in mundgerechte St├╝cke oder in Streifen schneiden.
Danach die Auberginen sch├Ąlen und in l├Ąngliche St├╝cke schneiden.

2. Jetzt in einem Sud aus Wasser, Essig und Zucker die Paprika- und Auberginenst├╝cke in einem Topf weichkochen.
Danach das weiche Gem├╝se abseihen und mit einem P├╝rierstab grob p├╝rieren.

Auch sehr lecker: Schmaus dich satt Brot, superlecker!

3. Nun den Knoblauch sch├Ąlen und durch eine Knoblauchpresse pressen.
Danach mit dem p├╝rierten Gem├╝se, ├ľl und Salz in einem gro├čen Topf bei mittlerer Hitze f├╝r ca. 2,5 – 3 Stunden einkochen, dabei regelm├Ą├čig umr├╝hren, damit der Ajvar nicht anbrennt.

4. Abschlie├čend den Ajvar mit Salz abschmecken, wer es etwas sch├Ąrfer haben m├Âchte, kann noch mit scharfen Paprikapulver nachw├╝rzen.
So, Den noch hei├čen Ajvar in zuvor steril ausgekochte Einmachgl├Ąser f├╝llen, fest verschrauben und abk├╝hlen lassen.

Original balkanische Ajvar

Guten Appetit