Sauce Bolognese mit 200 ml Rotwein und nur 2 bis 3 Stunden kochen

  • Post author:
  • Post last modified:
  • Reading time:2 mins read

Sauce Bolognese mit 200 ml Rotwein und nur 2 bis 3 Stunden kochen

Sauce Bolognese mit 200 ml Rotwein und nur 2 bis 3 Stunden kochen

2 m.-gro√üe Karotte(n), klein gew√ľrfelt
4 Knoblauchzehe(n), klein gew√ľrfelt
750 g Rinderhackfleisch
3 Zwiebeln, gew√ľrfelt
1 Dose Tomaten, geschälte (400 g)
2 EL Tomatenmark
200 ml Rotwein
750 ml Rinderbr√ľhe
3 Lorbeerblätter
Salz und Pfeffer
Muskat und Oregano
Balsamico, dunkel
1 TL Zucker
Olivenöl

 

Zubereitung

 

1. Zuerst das Rinderhack in etwas Oliven√∂l kr√ľmelig anbraten, dann die Zwiebeln, die Karotten und den Knoblauch dazu geben und kurz mitbraten.

 

Nun das Tomatenmark und die Lorbeerbl√§tter kurz mit anr√∂sten, dann die Tomaten, den Rotwein und die Br√ľhe dazu geben.

2. Jetzt den Oregano einstreuen und mit Salz, Pfeffer und Muskat w√ľrzen und einen Schuss Balsamico und den Zucker einr√ľhren.

 

Probieren sie auch: Käsekuchen mit 200 g Himbeeren und 1 Packung Puddingpulver

 

Dann alles zugedeckt ein paar Stunden k√∂cheln lassen, sp√§ter den Deckel abnehmen, so dass die Fl√ľssigkeit einkochen kann.
(Vor dem Servieren alles nochmal mit Pfeffer und Salz abschmecken).

3. Ich lasse die Sauce ca. 2 bis 3 Stunden vor sich hin k√∂cheln, wenn man nicht so viel Zeit hat, dann sollte man weniger Br√ľhe am Anfang dazu geben, sonst wird die Sauce zu fl√ľssig.

 

Aber es lohnt sich, die Sauce lange zu kochen und dann vor dem Servieren wieder aufzuwärmen, weil sich alle Aromen richtig schön vereinen!
Unser Tipp: Mit schönen Nudeln und frisch geriebenem Parmesan serviert, ergibt dies ein leckeres Hauptgericht!

Sauce Bolognese mit 200 ml Rotwein und nur 2 bis 3 Stunden kochen

Guten Appetit