Weihnachts Sangria und wer wei├č was die Nacht so mit sich bringt ;)

  • Post author:
  • Post last modified:
  • Reading time:2 mins read

Weihnachts Sangria und wer wei├č was die Nacht so mit sich bringt ;)

Schm├Âkern Sie durch die Videos und finden Sie Ihr liebstes Rezept

Zutaten

1 gro├če Orange, unbehandelt
1 gro├čer Apfel, etwas s├Ąuerlichere, rote Sorte
1 Flasche Rotwein, trockener spanischer (z.B. Rioja)
1 gro├če Zitrone, unbehandelt
100 ml Orangenlik├Âr
0,33 Liter Zitronenlimonade (z. B. Sprite)
etwas Eis

 

Zubereitung

1. Als erstes das Obst wird bei der original Sangria nicht mit gegessen, deshalb muss es nicht besonders klein geschnitten werden, es reicht, den Apfel zu entkernen und zu vierteln. Bei der Orange und der Zitrone jeweils die Stiel- und Bl├╝tenseite abschneiden und die Schale bis in Fruchtfleisch hinein einschneiden.

Auch sehr lecker: Harry Potter´s Butterbier, auch was für Erwachsene!

2. Als nachstes das Obst in die Karaffe geben, den Orangenlik├Âr und den Rotwein darauf gie├čen und die Sangria 24 Stunden im K├╝hlschrank ziehen lassen.

3. Am n├Ąchsten Tag die Limonade und ein Paar Eisw├╝rfel dazu geben und in Rotweingl├Ąsern servieren. Fertig!

Guten Appetit