Zergeht im mund, Blitz Joghurtkuchen ohne Mehl !

  • Post author:
  • Post last modified:
  • Reading time:1 mins read

 

Zutaten:

Abrieb von einer gro├čen Biozitrone
Mark einer Vanilleschote
1 TL Weinsteinbackpulver
5 Eier
120 g Xylit oder anderer Zuckerersatzstoff
500 g Griechischer Joghurt
100 g Puddingpulver

 

Zubereitung:

1. Zuerst heizen Sie den Backofen auf 180 Grad Ober und Unterhitze vor.

2. Jetzt legen Sie eine viereckige Backform mit Backpapier aus, damit sp├Ąter keine Kuchenreste kleben bleiben. Trennen Sie die 5 Eier. Das Eiwei├č wird sch├Ân schaumig geschlagen, das Eigelb mit dem Xylit verquirlt.

Auch sehr lecker:┬áKinderriegel Lik├Âr, sehr lange haltbar !

3. Als nachtes geben Sie den Joghurt, die Vanille und den Zitronenabrieb zur Eigelb-Masse. Vermischen Sie das Backpulver mit dem Puddingpulver und heben Sie es unter.

4. Am ende den Eischnee unterheben. 30 Minuten backen (St├Ąbchentest!) und am Ende mit etwas Puderzucker bestreuen.

Guten Appetit