Zitronen Pralinen, unbedingt nachmachen

  • Post author:
  • Post last modified:
  • Reading time:2 mins read

Zitronen Pralinen, unbedingt nachmachen

Zutaten

220 g Schokolade, wei├če, gehackt
50 ml Sahne
30 g Butter
25 g Biskuit
1 TL Zitrone, abgeriebene Schale
50 g Schokolade, wei├če, gerieben
Puderzucker

Anleitung

Zuerst Den Biskuit fein zerbr├Âseln. Die Schokolade in eine R├╝hrsch├╝ssel geben.
Jetzt die Butter und die Sahne in einen Topf geben und bei schwacher Hitze r├╝hren, bis die Butter zerlassen ist. Aufkochen lassen und vom Herd nehmen.
Nun die hei├če Sahnemischnug ├╝ber die Schokolade gie├čen und so lange mit einem L├Âffel r├╝hren, bis die Schokolade geschmolzen ist.
Als nachstes die Biskuitbr├Âsel und die Zitronenschale dazu geben und ab damit in den K├╝hlschrank, bis die Masse fest genug ist, um daraus Kugeln zu formen, dies dauert ungef├Ąhr 30 Minuten (ab und zu umr├╝hren).
Nun rollen Sie je 1 TL der Masse zu einer Kugel. Die geriebene Schokolade auf Pergamentpapier streuen.
Jetzt die Tr├╝ffel darin w├Ąlzen und auf einem mit Frischhaltefolie ausgelegten Blech f├╝r mindestens 30 Minuten in den K├╝hlschrank stellen, bzw. bis alles fest ist.
In einem luftdichten Beh├Ąlter im K├╝hlschrank bis zu 2 Wochen haltbar.
Zitronen Pralinen, unbedingt nachmachen
Guten Appetit