Blitzschneller Rhabarber Streuselkuchen

  • Post author:
  • Post last modified:
  • Reading time:2 mins read

Zutaten

850 g Rhabarber

F├╝r die Streusel
120 g Butter, fl├╝ssig
220 g Mehl
1 Prise Salz
50 g Puderzucker
1 Packung Vanillezucker

F├╝r den Teig
250 g Butter, weiche
220 g Zucker
1 Prise Salz
3 Eier, Gr├Â├če M
265 g Mehl
2 TL, gestr. Backpulver
150 g Naturjoghurt

 

Zubereitung

1So, zuerst die Rhabarber putzen, waschen (├Ąltere Stangen sch├Ąlen) und in ca. 1-2 cm gro├če St├╝cke schneiden.

Nun f├╝r die Streusel:
Das Mehl, Salz, Puderzucker, Vanillezucker mischen, die fl├╝ssige Butter langsam eintr├Ąufeln lassen und gleichzeitig mit der Gabel zu Streuseln formen.

2. Jetzt den Backofen vorheizen (180┬░C Ober – und Unterhitze)

Probieren sie auch:┬áKartoffelfrikadellen gef├╝llt mit K├Ąse

3. F├╝r den R├╝hrteig
Als nachstes die Butter, Zucker und Salz gut verr├╝hren, Eier einzeln unterr├╝hren (jedes Ei ca. 3 Min. lang unterr├╝hren,)
Jetzt das Mehl mit Backpulver mischen und mit dem Joghurt kurz unterr├╝hren, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen.

4. Zuletzt den Rhabarber auf dem Teig verteilen (S├╝├čschn├Ąbel k├Ânnen noch etwas Zucker ├╝ber den Rhabarber streuen), nun die Streusel ├╝ber dem Rhabarber verteilen und 40-50 Min. backen

Zu diesem Kuchen steif geschlagene Sahne am besten servieren.

Blitzschneller Rhabarber Streuselkuchen

Guten Appetit