Hähnchen in cremiger Spinat Parmesan-Soße

  • Post author:
  • Post last modified:
  • Reading time:1 mins read

Zutaten

150 ml Brühe
250 ml Sahne
5 Tomaten getrocknete in Öl
100 g Parmesan
450 g Hähnchenbrust
250 g Blattspinat, TK
1 Schalotte
3 Knoblauchzehen
Salz und Pfeffer
Oregano, getrocknet
etwas Öl

Zubereitung

1. Zuerst den Spinat auftauen lassen und das überschüssige Wasser ausdrücken. Dann die Tomaten abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Nun die Schalotte und den Knoblauch schälen und klein schneiden.

2. Als nachstes das Fleisch waschen, trocknen und mit Salz und Oregano würzen. Danach eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen und das Fleisch von beiden Seiten ca. 3 bis 4 Min. braten, dann beiseitestellen.

Auch sehr lecker: Krustenbrot wie vom Bäcker, schneller aufgegessen als gebacken!

3. Jetzt im Bratfett die Schalotte und den Knoblauch anschwitzen. Mit Sahne und Brühe ablöschen, die Tomaten dazugeben und 2 Min. einkochen lassen.

4. Spinat und Parmesan einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Hähnchenfleisch dazugeben und 3 Min. aufwärmen.

Schnappen Sie sich jetzt Ihren Kochlöffel und kochen Sie mit diesen tollen Videoanleitungen mit:

Guten Appetit