Hähnchenbrustfilets aus dem Backofen

  • Post author:
  • Post last modified:
  • Reading time:2 mins read

Hähnchenbrustfilets aus dem Backofen

Zutaten

8 kleine Hähnchenbrüste
2 Packung Frischkäse
100 g Tomaten, getrocknete in Öl
2 – 3 Knoblauchzehen
60 g Mayonnaise
1 Zwiebel
Basilikum, nach Belieben
Frühlingszwiebeln, nach Belieben
Muskat,Salz und Pfeffer, aus der Mühle

 

Zubereitung

1. Als erstes die Hähnchenbrüste von beiden Seiten salzen und pfeffern und in ein gut gefettetes Blech legen.

2. Der Frischkäse sollte Zimmertemperatur haben, weil er sich dann einfacher verarbeiten lässt. Jetzt die getrockneten Tomaten, den Knoblauch, die Basilikumblätter fein hacken. Die Frühlingszwiebeln und Zwiebel in feine Ringe schneiden

Auch sehr lecker: Salatsoße auf Vorrat, schnell gemacht und lang haltbar!

3. Diese Zutaten mit dem Frischkäse und Mayonnaise in einer großen Schüssel (am besten mit den Händen) vermischen und mit Pfeffer aus der Mühle,Muskat und Salz würzen. jetzt nur die Masse auf die Hähnchenbrüste verteilen

4. Als letztes den Backofen auf 210 Grad Ober und Unterhitze vorheizen. Blech in den Ofen scheiben und 30 Minuten garen.
So schnell und einfach ist es fertig !

Schmökern Sie durch die Videos und finden Sie Ihr liebstes Rezept:

Guten Appetit