Kartoffel Käse Puffer, unheimlich lecker!

  • Post author:
  • Post last modified:
  • Reading time:2 mins read

Zutaten

150 g Cheddar, gerieben
2 Eier
1 Knoblauchzehe, gehackt
4 Kartoffeln, vorwiegend festkochend
2 EL Butter,
etwas Salz, Pfeffer
frische Kräuter, zur Deko

 

Schmökern Sie durch die Videos und finden Sie Ihr liebstes Rezept

 

Zubereitung

Und so wird’s gemacht:

1. Als erstes den Ofen bei 210 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.Danach die Kartoffeln schälen und anschließend reiben.
jetzt In eine Schüssel geben und diese mit Eiswasser auffüllen. Danach das Ganze circa zehn Minuten stehen lassen, dann einmal durchkneten.

2. Als nachstes die geriebene Kartoffeln aus dem Wasser nehmen, kräftig ausdrücken und mit Küchenpapier trockentupfen.
Auf diese Weise wird überschüssige Stärke ausgewaschen und die Puffer werden später schön kross.

Auch sehr lecker: Blitzschneller Schokokuchen in 2 Minuten bereit für den Ofen!

3. Jetzt die geschmolzene Butter, den geriebenen Käse, die beiden Eier sowie die gehackte Knoblauchzehe dazugeben und die ganze Masse gut durchmischen.
Danach alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Jetzt aus dem Teig sechs gleichgroße Portionen abteilen und daraus ovale Fladen formen.Danach diese flach auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech verteilen.
Nun das Ganze auf mittlerer Schiene in den Ofen schieben und 20 bis 25 Minuten backen lassen. Fertig!

Guten Appetit