Mit Ingwer abnehmen: Trinken Sie Ingwersaft zu jedem Essen

  • Post author:
  • Post last modified:
  • Reading time:3 mins read

Abnehmen mit Ingwer: Warum Sie zu Ingwersaft greifen sollten

Ein Laborversuch in Frankreeich zeigte: Ingwersaft h├Ąlt den Blutzuckerspiegel stabil und f├Ârdert gleichzeitig die Produktion vom Satt-Hormon Leptin. Das verhindert Hei├čhunger und l├Ąsst dem K├Ârper Zeit, an seine Reserven zu gehen und Polster abzubauen. Obwohl bei dem Experiment weiter fett- und kalorienreich gegessen wurde, klappte es mit dem Abnehmen!

Diese gesunden und aktivierenden Wirkungen hat Ingwersaft:

Bremst den Appetit nat├╝rlich: Einer der h├Ąufigsten Gr├╝nde f├╝r ├ťbergewicht ist Hei├čhunger und Dauer-Appetit. H├Ąufig ist es unheimlich schwer, mit dem Naschen wieder aufzuh├Âren. Mit seinem starken Aroma bremst Ingwersaft diese ├╝bertriebene Ess-Lust auf ganz nat├╝rliche Art.

Stoppt Stress-Pfunde: Extreme Belastung schw├Ącht nicht nur die Nerven sondern auch den K├Ârper. Denn durch Stress ger├Ąt das gesamte System durcheinander. Zum Beispiel wird deutlich mehr vom Dickmacher- und Stress-Hormon Cortisol ausgesch├╝ttet. Dadurch wachsen besonders die (Schutz-) Polster rund um den Bauch. Pflanzenstoffe aus dem Ingwer wirken ausgleichend, stoppen die ├ťberproduktion und bringen die innere Balance zur├╝ck.

Macht aktiv: Je mehr wir mit den Pfunden k├Ąmpfen, desto weniger Lust haben wir, uns zu bewegen, und desto weniger Kalorien verbrennen wir. Jeder Schritt wird m├╝hsamer, jede kleine Anstrengung bringt uns aus der Puste, wir f├╝hlen uns zu schlapp f├╝r Aktivit├Ąt. Ingwer hat mit seinen ├Ątherischen ├ľlen einen Hallo-wach-Effekt und bringt genau die Energie zur├╝ck, die wir brauchen, um den Teufelskreis zu durchbrechen.

Probieren sie auch: Zitronenwasser mit Orangensaft zum Abnehmen

Beschleunigt den Stoffwechsel: ÔÇťThermogeneseÔÇŁ ÔÇô der wunderbare Effekt, der den Stoffwechsel beschleunigt und Pfunde einfach schmelzen l├Ąsst. Dabei wird Energie aus der Nahrung in W├Ąrme umgewandelt. Die K├Ârpertemperatur steigt messbar und jede Menge Fett wird verbrannt. ├ähnlich wie Chili verst├Ąrkt Ingwer durch seine Sch├Ąrfe diesen Effekt. Lesen Sie auch, wie Sie mit Chili abnehmen und f├╝r ein ges├╝nderes und l├Ąngeres Leben sorgen.

Hilft der Verdauung: Wenn der Darm nicht richtig funktioniert, sammeln sich belastende Abfallstoffe an. Die Verdauung wird tr├Ąger, das Abnehmen immer schwieriger. Ingwer reinigt von innen, regt Verdauungsenzyme an, sodass belastende Schlacken schneller ausgeschieden und Fettreserven besser abgebaut werden. Durch diesen anregenden Effekt hilft Ingwer beim Abnehmen.

Rezept:

So bereiten Sie das Ingwer-Zitronenwasser

– Je nachdem, ob Sie das Getr├Ąnk warm oder kalt zu sich nehmen wollen, k├╝hlen oder erhitzen Sie 0,5 L Wasser.
F├╝r einen halben Liter Wasser ben├Âtigen Sie ein etwa daumengro├čes St├╝ck Ingwer und Zitrone. Die Zutaten sollten m├Âglichst in Bio-Qualit├Ąt sein.

– Nun Sp├╝len Sie Ingwer und Zitrone gr├╝ndlich mit Wasser ab. Haben Sie Bio-Zutaten gew├Ąhlt, m├╝ssen diese nicht gesch├Ąlt werden.

– Jetzt schneiden Sie die Ingwerwurzel in d├╝nne Scheiben oder zerreiben Sie die Knolle. Suf diese Weise k├Ânnen die Inhaltsstoffe leichter ins Wasser ├╝bergehen.

– Abh├Ąngig davon, ob Sie das Getr├Ąnk warm oder kalt genie├čen wollen, ├╝bergie├čen Sie zun├Ąchst den Ingwer mit einem halben Liter hei├čem oder kaltem Wasser.
Dann lassen Sie die Mischung rund 10 bis 15 Minuten ziehen.

– Wenn das Getr├Ąnk etwas abgek├╝hlt und der Ingwer Zeit hatte zu ziehen, f├╝gen Sie die Zitrone hinzu. So bleiben die wichtigen Vitamine erhalten.

Guten Appetit