Nackensteaks in Senfsauce

  • Post author:
  • Post last modified:
  • Reading time:1 mins read

Nackensteaks in Senfsauce

Zutaten

6 Zwiebeln
15 Scheiben Speck
Muskat Salz und Pfeffer
8 bis 10 Schweinesteaks (Nackensteaks)
8 bis 10 Senf, scharfer

 

Zubereitung

So geht es:

1. Als erstes die Nackensteaks mit Muskat, Salz und Pfeffer kraftig w├╝rzen und auf ein Backblech legen, dick mit Senf bestreichen und einige Stunden durchziehen lassen.

2. Dann die Zwiebeln sch├Ąlen und in ganz d├╝nne Scheiben schneiden, das geht am besten mit einem Gurkenhobel.Nun die┬á Nackensteaks dick mit den Zwiebeln belegen und mit den Speckscheiben bedecken. Nun den Backblech vollst├Ąndig mit Alufolie abdecken.

Auch sehr lecker: 7 Tassen Salat, überzeugend lecker !

3. Dann das Backblech in den vorgeheizten Ofen┬á auf 200 ┬░C, schieben und die Steaks ungeafhr 1 Stunde und 20 Minuten garen. Eventuell die letzten 10 Minuten ohne Alufolie, damit der Speck sch├Ân kross wird.

4. Jetzt das Backblech herausnehmen, auf einen Rost stellen und die Nackensteaks sofort servieren!

Am besten schmeckt es mit Kartoffelgratin oder Bratkartoffeln und einem frischen Salat!

Guten Appetit