Omas Ofenfrische Buchteln die man immer essen konnte, nur 450g Mehl!

  • Post author:
  • Post last modified:
  • Reading time:1 mins read

Omas Ofenfrische Buchteln die man immer essen konnte, nur 450g Mehl!

Omas Ofenfrische Buchteln die man immer essen konnte, nur 450g Mehl!

Zutaten

450 g Mehl
40 g Zucker
40 g Butter
1 Ei
20 g Hefe
5 g Salz
ca. 1/4 l Milch
Zitronenschale, Vanillezucker

 

Zubereitung

1. Als erstes das Mehl und Salz vermengen. In die Mitte eine Mulde dr√ľcken. In die Mulde die Hefe hineinbr√∂seln und etwas Zucker und Milch dazugeben.
Jetzt mit etwas Mehl vermengen und 15 Minuten aufgehen lassen.

2. Dann mit den restlichen Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten (das Ei verquirle ich mit etwas Milch).
So eine Stunde gehen lassen.

 

3. Als nachstes etwas √Ėl in die Form geben und die Buchteln darin kurz w√§lzen, damit sie am Ende nicht zusammen kleben.

Noch 15 ‚Äď 20 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 210 ¬įC etwa 20 ‚Äď 30 Minuten backen.

guten Appetit