Omas Quark Hefezopf, superlecker!

  • Post author:
  • Post last modified:
  • Reading time:2 mins read

Zutaten

50 g Zucker
550 g Weizenmehl (Type 550)
1 Prise Salz
200 ml Milch
100 g Butter, zimmerwarm
1 Ei
1/2 W├╝rfel Hefe, frisch
1 Vanilleschote
250 g Magerquark
60 g Honig
60 ml Sahne

Au├čerdem:
Mehl f├╝r die Arbeitsfl├Ąche

 

Schm├Âkern Sie durch die Videos und finden Sie Ihr liebstes Rezept

 

Zubereitung

1 Zuerst die Milch in einem Topf lauwarm erw├Ąrmen. Dann Hefe hineinbr├Âseln, Zucker dazu geben und alles verr├╝hren, bis sich Hefe und Zucker aufgel├Âst haben.

2 Als nachstes das Mehl und Salz vermischen. Die Hefe-Milch-Mischung, Butter und Ei hinzugeben und mit dem Handr├╝hrger├Ąt (Knethaken) zu einem glatten Teig verkneten.
Abgedeckt 1 Stunde bei Raumtemperatur ruhen lassen, bis der Teig sich in etwa verdoppelt hat.

Auch sehr lecker:┬áKartoffeln richtig im Eimer anbauen, Rezept f├╝r Anf├Ąnger!

3 Den Teig nochmals gut durchkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfl├Ąche zu einem Rechteck von 50 x 40 cm ausrollen. Teig l├Ąngs in 3 gleichgro├če Teile teilen.

4. Vanilleschote der L├Ąnge nach aufschneiden und das Mark auskratzen. Danach Vanillemark mit Quark und Honig glattr├╝hren und auf den Teigstr├Ąngen verstreichen.
Hierbei einen kleinen Rand lassen. Teigstr├Ąnge von der l├Ąngeren Seite aus aufrollen und an den Enden gut zusammendr├╝cken.

5. Jetzt die Str├Ąnge auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, zu einem Zopf flechten und Abgedeckt weitere 25 – 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen.

6. Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 165 Grad) vorheizen. Den Hefezopf mit Sahne bepinseln und auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 30bis 35 Minuten goldbraun backen.

Omas Quark Hefezopf, superlecker!

Guten Appetit