Puddingschnecken, einfach der Hammer

  • Post author:
  • Post last modified:
  • Reading time:2 mins read

Zutaten

F├╝r den Hefeteig

550 g Mehl
40 g Hefe
220 ml Milch
100 g Zucker
100 g Butter
1 Ei
┬Ż TL Salz
F├╝r die F├╝llung:

500 ml Milch
4 EL Zucker
1 Pck. Vanillpuddingpulver
100 g Schmand oder Cr├Ęme fra├«che

 

Zubereitung

1. Zuerst die Hefe mit einem TL Zucker und 1 EL Wasser verr├╝hren, bis die Hefe fl├╝ssig ist.

2. Dann alle Zutaten, inkl. der fl├╝ssigen Hefe zu einem Teig verarbeiten und an einem warmen Ort fur 20 bis 30 Minuten gehen lassen.

3. Danach aus Milch, Zucker und Vanillepuddingpulver einen Pudding nach Packungsanleitung kochen und diesen dann abk├╝hlen lassen (immer wieder zwischendurch umr├╝hren) und dann den Schmand unterr├╝hren.

Auch sehr lecker: Blumenkohl Schnitzel, besser als Fleisch!

4. Jetzt den Hefeteig zu einem ca. 1 cm dicken Rechteck ausrollen und die Puddingmasse darauf verteilen. Danach k├Ânnen auch noch weitere Zutaten wie kleingeschnittene ├äpfel, Rosinen o. ├Ą. dar├╝ber gestreut werden.

5. Nun alles von der langen Seite aufrollen und in ca. 1,5 cm dicke Schnecken schneiden. Diese dann auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und weitere 20 bis 30 Minuten gehen lassen.

6. Als nachstes die Schnecken dann ca. 15-20 Minuten bei 200 ┬░C goldbraun backen.

7. Noch abk├╝hlen lassen und nach Belieben mit Puderzucker bestreuen oder mit Zuckerguss bestreichen.

Puddingschnecken, einfach der Hammer

Guten Appetit