Queen Elizabeth Pfannkuchen

  • Post author:
  • Post last modified:
  • Reading time:2 mins read

Zutaten

140 ml Milch
250 ml Naturjoghurt
220 g Mehl
1 Packung  Backpulver
1 Prise Salz
3 Eier
2 EL Zucker
etwas Oliven├Âl
Ahornsirup

Schm├Âkern Sie durch die Videos und finden Sie Ihr liebstes Rezept

 

Zubereitung

1. Zuerst die Eier zu einer sch├Ânen hellen Schaummasse verquirlen.

2. Als nachstes die Milch und Naturjoghurt vermischen, ich nehme etwa 200 ml Joghurt, den Rest Milch.
Ihr k├Ânnt auch mehr oder weniger Joghurt nehmen, je nachdem was Ihr gerade da habt. Das macht die Pancakes so richtig sch├Ân dick und saftig!

3. Nun das Mehl, Backpulver, Milch-Joghurt-Mischung, Salz und Zucker nach und nach zu den Eiern geben und immer sch├Ân weiter r├╝hren.
Nun Evtl. etwas mehr Milch zuf├╝gen wenn der Teig zu dick ist. Aber er sollte schon gut dickfl├╝ssig sein.

Auch sehr lecker: Hefepfannkuchen mit Apfel, superlecker!

4. Jetzt die Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, jeweils etwa einen TL ├ľl hineingeben und nacheinander den ganzen Teig zu Pancakes verbacken.
Super Wichtig! Ganz wenig ├ľl verwenden und langsam, also auf mittlerer Stufe, nicht zu hei├č ausbacken.

Die Pancakes Schmecken toll mit Ahornsirup, Zuckerr├╝bensirup oder mit Frucht und Quark.

Queen Elizabeth Pfannkuchen

Guten Appetit