Spaghetti in cremiger Paprikasauce

  • Post author:
  • Post last modified:
  • Reading time:2 mins read

Spaghetti in cremiger Paprikasauce

Zutaten

3 Knoblauchzehen
300g Spaghetti oder Linguine
3 – 4┬á rote Paprika (klein)
4 EL Oliven├Âl
250 ml  Sahne
frische Petersilie
2 Schalotten
3 TL Speisest├Ąrke
2 TL Paprikapulver
Muskat Salz, undPfeffer

 

Zubereitung

So geht es :

1. Erstmal den Ofen auf 200┬░C vorheizen. Paprika darin f├╝r 20 Min r├Âsten, danach herausnehmen.Die schrumpelige Haut der Paprika l├Ąsst sich nun gut abziehen und entsorgen. Kerne und Stiel ebenfalls entsorgen.

2. Jetzt Die Schalotten und Knoblauchzehen sch├Ąlen und fein schneiden. In einer Pfanne im Oliven├Âl anbraten. Mit Muskat, Pfeffer und Salz w├╝rzen.Parallel die Pasta nach Anleitung kochen.
Aus der Pfanne dann in den Mixer geben. Paprikapulver, Paprika, Speisest├Ąrke und Sahne zugeben. Im einem Mixer zu eine cremigen Masse verarbeiten.

Auch sehr lecker : Ultracremige Blumenkohlsuppe

3. Abschmecken und mit Pfeffer,Salz und Paprikapulver nachw├╝rzen. Nun die Sauce in der Pfanne eink├Âcheln. Durch die Speisest├Ąrke dickt die Sauce sch├Ân ein. Dann die Pasta zugeben und alles gut durchmischen. Mit frischer gehackter Petersilie garnieren.

Ein tolles Gericht, super lecker !

Guten Appetit