Spargelsalat mit Schinken und Ei

  • Post author:
  • Post last modified:
  • Reading time:2 mins read

Zutaten

250 g Kochschinken, w├╝rzig, in etwas dickeren Scheiben
6 Eier
250 g Sahne
2 TL Senf, mittelscharf
1500 g Spargel, am besten Spargelk├Âpfe
Salz und Zucker
Butter
1 TL Salz
1/2 TL Zucker
Pfeffer, wei├č

 

Zubereitung

Am besten am Mittag des Vortages beginnen.

1. Angepiekste Eier kalt aufsetzen, ca. 8-10 min kochen. Ein Spritzer Essig im Kochwasser verhindert das “Auslaufen”. Abk├╝hlen lassen. Spargel sch├Ąlen und in St├╝cke schneiden. In soviel leise kochendem Salzwasser, dass der Spargel gerade bedeckt ist, mit etwas Zucker und einem St├╝ck Butter 10-20 min kochen.

2. Der Spargel darf f├╝r den Salat nicht zu weich werden. Spargel im Kochwasser bis zum Abend abk├╝hlen lassen, zuerst bei Raumtemperatur, dann evtl. noch im K├╝hlschrank. In einem Sieb abtropfen lassen.

Probieren sie auch:┬á1 kg selbstgemachter K├Ąse aus nur 2 L Milch

3. Jetzt die Eier sch├Ąlen und mit dem Eierschneider in Scheiben schneiden. Den Schinken in W├╝rfel schneiden. Die Sahne, Senf, Salz, Pfeffer und Zucker kurz mit dem Zauberstab verr├╝hren. Spargelst├╝cke, Schinkenw├╝rfel, Eierscheiben und Sahnedressing vorsichtig vermischen. ├ťber Nacht im K├╝hlschrank durchziehen lassen.

Mit Baguette servieren.

Guten Appetit