Ultrasaftig, Weihnachtliches Geschichtetes Fleisch

  • Post author:
  • Post last modified:
  • Reading time:2 mins read

Ultrasaftig, Weihnachtliches Geschichtetes Fleisch

Ultrasaftig, Weihnachtliches Geschichtetes Fleisch

Zutaten

150 g Schinken oder Rauchfleisch
250 g K├Ąse, Emmentaler, Appenzeller o.├Ą. in Scheiben
250 g Schlagsahne
500 g Schnitzel, halbiert oder Filet in Scheiben
2 gro├če Zwiebeln, in Scheiben oder Streifen
100 g K├Ąse, geriebener, m├Âglichst den gleichen wie die Scheiben
Salz und Pfeffer
Paprikapulver

 

Zubereitung

1. Als erstes die Fleischscheiben w├╝rzen und abwechselnd mit den Zwiebeln, K├Ąse und Schinken in eine m├Âglichst schmale Auflaufform senkrecht einschichten.

Danach die Becher Sahne leicht aufsch├╝tteln und auf dem geschichteten Fleisch verteilen, den geriebenen K├Ąse dar├╝ber und bei 170┬░ Umluft im Ofen 50-60 min, je nach Fleisch, garen.

2. Wenn das Fleisch gar ist, kann man den Sud abgie├čen und binden oder einfach so lassen.

Am besten passen sehr gut glasierte Kartoffeln, Sp├Ątzle oder auch Kn├Âdel und ein Salat dazu.

(Es kann beliebiges Fleisch verwendet werden, auch Rind eignet sich, braucht aber etwas l├Ąnger).

Probieren sie auch:┬áWeihnachtliches Engelchenlik├Âr, jedes Jahr bei mir ein muss

Guten Appetit