Griechische Spinatpita, ungalublich lecker!

  • Post author:
  • Post last modified:
  • Reading time:2 mins read

Pflanzen├Âl

150 ml (3/5 Tasse)

etwas Wasser

2 EL

Salz

1 Teel├Âffel

Feta K├Ąse

Spinat

Salz und Pfeffer nach Geschmack

Filo-Teig

3 Rollen

Mohn, zum Garnieren

Eigelb, zum Bestreichen

 

Zubereitung

Als erstes bereiten Sie zuerst die Eier-Wasch-Mischung zu. Ei, Milch, ├ľl, Wasser und Salz in einer Sch├╝ssel vermischen und beiseite stellen.

Jetzt in einer anderen sauberen Sch├╝ssel den Feta-K├Ąse und den gekochten Spinat vermischen. Jetzt ist es an der Zeit, das Geb├Ąck zusammenzustellen!

Nun legen Sie ein Blatt Filoteig auf eine saubere Oberfl├Ąche und bestreichen Sie die Filoteigbl├Ątter mit etwas Eigelb. Dann Wiederholen Sie den Vorgang zweimal, bis Sie insgesamt drei Schichten haben.

Probieren sie auch:┬áFantastische Tomaten in ├ľl: das Rezept f├╝r eine einfache und k├Âstliche Konfit├╝re

Als nachstes Feta und Spinat ├╝ber den Filoteig gie├čen. Noch von einem Ende zum anderen rollen, sodass ein langer Streifen entsteht.

Jetzt schneiden Sie das Bl├Ątterteiggeb├Ąck mit einem gro├čen Messer in Dreiecke und legen Sie es auf ein Backblech.

Danach jedes Dreieck mit Eigelb bestreichen. Noch mit Mohn bestreuen und bei 180 ┬░C (356 ┬░F) 15 Minuten backen.

Griechische Spinatpita, ungalublich lecker!

Guten Appetit