Mozzarella Brot, gelingt einfach immer !

  • Post author:
  • Post last modified:
  • Reading time:2 mins read

 

Mozzarella Brot, gelingt eifnach immer !

Zutaten

70 g Butter, geschmolzen
150 ml Milch
1 Ei verquirlt
2 Kugeln Mozzarella
300 g Mehl
10 g Trockenhefe
30 g Zucker
etwas  EL Salz
2 EL KrÀuterbutter, je nach Geschmack selbstgemacht

 

Zubereitung

1. Erstmal aus den Butter, Milch, Ei, Mehl, Hefe, Zucker und Salz einen Hefeteig herstellen. Das geht am besten zuerst mit einem Silikonspatel. Als nachtes den Teig auf einer bemehlten ArbeitsflÀche mit bemehlten HÀnden zu einer Kugel formen. Der Teig wird klebrig, aber der Kampf lohnt sich.

2. Dann die Kugel auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech und abgedeckt am besten im warmen Ofen mindestens 25 Minuten gehen lassen.

3. In der Zwischenzeit eventuell die KrĂ€uterbutter herstellen. Hier reicht eine einfache Butter mit etwas Salz, Knoblauch und Schnittlauch vermischen. Eine gekaufte Butter kann man natĂŒrlich auch verwenden, Hauptsache sie ist streichfĂ€hig.Jeztz den Mozzarella Kase in dĂŒnne Streifen schneiden.

4. Als nachtes die Teigkugel auf dem Blech mit feuchten HĂ€nden zu einem runden, flachen Fladen drĂŒcken. Mit hilfe einen scharfen Messer den Teig gitterförmig einritzen und mit der KrĂ€uterbutter bepinseln. Das Gitter nochmals mit einem Löffel einkerben und diese Ritzen mit den Mozzarellastreifen fĂŒllen.

5.Jetzt nur noch das Mozzarellabrot im vorgeheizten Ofen bei 210 °C O/U ca. 20 Minuten backen. Fertig !

Guten Appetit