Brokkoli Kroketten: gesund, leicht und super lecker

  • Post author:
  • Post last modified:
  • Reading time:2 mins read

Brokkoli Kroketten: gesund, leicht und super lecker

Zutaten

2 Eier
┬Ż Zwiebeln
100 g Cheddark├Ąse, gerieben
1 Kopf Brokkoli
120 g Semmelbr├Âsel
┬Ż TL Knoblauchpulver
┬Ż TL Petersilie
┬Ż TL Oregano
┬Ż TL Basilikum
Pfeffer, gemahlen
1 TL Salz

 

Zubereitung

– Als erstes den Strunk entfernen, den Brokkoli in kochendem Wasser etwa eine Minute blanchieren und danach abschrecken. Gut abtropfen lassen.

– Dann Brokkoli mit einem Messer oder einer K├╝chenmaschine fein hacken aber nicht p├╝rieren. Danach die Zwiebel sehr fein w├╝rfeln und mit dem gehackten Brokkoli in eine Sch├╝ssel geben.

– Jetzt die Eier, Cheddar, Semmelbr├Âsel, Knoblauchpulver und die restlichen Kr├Ąuter dazugeben und gut mischen.Danach mit Salz und Pfeffer w├╝rzen und en Backofen auf 200 ┬░C vorheizen.

– Als nachstes je etwa 1 EL der Masse mit nassen H├Ąnden zu Kroketten rollen und gleichm├Ą├čig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.

Probieren sie auch: Mit Hühnchen gefüllte Paprikaschoten das leckere und einfach nachzukochende Rezept

– Es hilft, sich zwischendurch immer wieder die H├Ąnde zu waschen, um zu verhindern, dass die Masse an den H├Ąnden kleben bleibt.

– Ca. 30┬á Minuten backen. Dann nach der H├Ąlfte der Zeit wenden. Wenn die Kroketten von beiden Seiten goldbraun sind, aus dem Backofen nehmen und servieren.

Dazu passt fast alles, was man auch zu normalen Kroketten essen w├╝rde.

Ein Brokkolikopf ergibt ca. 20 bis 25 Kroketten und entspricht ca. 2 Portionen.

Brokkoli Kroketten: gesund, leicht und super lecker

Gutes gelingen