Brokkoli Kroketten: gesund, leicht und super lecker

  • Post author:
  • Post last modified:
  • Reading time:2 mins read

Brokkoli Kroketten: gesund, leicht und super lecker

Zutaten

2 Eier
¬Ĺ Zwiebeln
100 g Cheddarkäse, gerieben
1 Kopf Brokkoli
120 g Semmelbrösel
¬Ĺ TL Knoblauchpulver
¬Ĺ TL Petersilie
¬Ĺ TL Oregano
¬Ĺ TL Basilikum
Pfeffer, gemahlen
1 TL Salz

 

Zubereitung

– Als erstes den Strunk entfernen, den Brokkoli in kochendem Wasser etwa eine Minute blanchieren und danach abschrecken. Gut abtropfen lassen.

– Dann Brokkoli mit einem Messer oder einer K√ľchenmaschine fein hacken aber nicht p√ľrieren. Danach die Zwiebel sehr fein w√ľrfeln und mit dem gehackten Brokkoli in eine Sch√ľssel geben.

– Jetzt die Eier, Cheddar, Semmelbr√∂sel, Knoblauchpulver und die restlichen Kr√§uter dazugeben und gut mischen.Danach mit Salz und Pfeffer w√ľrzen und en Backofen auf 200 ¬įC vorheizen.

РAls nachstes je etwa 1 EL der Masse mit nassen Händen zu Kroketten rollen und gleichmäßig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.

Probieren sie auch:¬†Mit H√ľhnchen gef√ľllte Paprikaschoten das leckere und einfach nachzukochende Rezept

РEs hilft, sich zwischendurch immer wieder die Hände zu waschen, um zu verhindern, dass die Masse an den Händen kleben bleibt.

РCa. 30  Minuten backen. Dann nach der Hälfte der Zeit wenden. Wenn die Kroketten von beiden Seiten goldbraun sind, aus dem Backofen nehmen und servieren.

Dazu passt fast alles, was man auch zu normalen Kroketten essen w√ľrde.

Ein Brokkolikopf ergibt ca. 20 bis 25 Kroketten und entspricht ca. 2 Portionen.

Brokkoli Kroketten: gesund, leicht und super lecker

Gutes gelingen