Selbstgemachter Baileys schmeckt genuaso wie das Original

  • Post author:
  • Post last modified:
  • Reading time:2 mins read

Selbstgemachter Baileys schmeckt genuaso wie das Original

Zutaten

1 TL Kaffeepulver, l├Âslich
300 ml Milch
450 ml Sahne
1 T├╝te/n Vanillezucker
1 EL Puderzucker
2 EL Kakaopulver
140 ml Whisky, (ersatzweise Korn)

Zubereitung

1. So, Einfach mal alle Zutaten in den Shaker geben und gut mixen. Schmect wie das Original, vielleicht auch besser

Bonus Rezept

Schneegest├Âber mit Suchtpotenzial

Zutaten/Zubereitung

1 Zuerst ein Becher Sahne steif schlagen und mit 3 bis 4 Essl├Âffeln Zucker und 250 Gramm Mascarpone zu einer Creme r├╝hren.

2. Danach 8-10 Maracujas aufschneiden, das Fruchtfleisch mit einem L├Âffel ausschaben, in einen hohen Topf geben und mit dem P├╝rierstab aufmischen. Dann durch ein Sieb streichen, damit entfernt ihr die Kerne.

3. Als nachstes┬á kocht ihr den Maracujasaft mit 2 Essl├Âffeln Honig, dem Vanillezucker und dem Saft 1 ausgepressen Orange auf und lasst es ca. 3 bis 4 Minuten zu einer sch├Ânen dicklichen So├če einkochen.

Von dieser Maracujaso├če gebt ihr ca. die H├Ąlfte unter die Mascarponecreme.

4. Nun┬á zerbr├Âselt ihr 120 Gramm Kekse und schichtet erst zerbr├Âselte Kekse ins Glas, gebt etwas Maracujaso├če dar├╝ber, dann etwas Mascarponecreme und wiederholt den Vorgang so oft, bis alles aufgebraucht ist.

4. Am ende sieht die Creme mit ein bisschen Maracujaso├če besonders sch├Ân aus. Ihr k├Ânnt die Creme im K├╝hlschrank durchziehen lassen oder auch sofort essen. Fertig!

Selbstgemachter Baileys schmeckt genuaso wie das Original

Guten Appetit