Unglaublich zarte Vanillekugeln (ohne Ei)

  • Post author:
  • Post last modified:
  • Reading time:1 mins read

Vanillekugeln (ohne Ei) die im Mund zerfallen

Zutaten

220 g weiche Butter
280 g Mehl
1 gestr. TL Backpulver
70 g Puderzucker
35 g Speisest├Ąrke
1 St├╝ck Vanilleschote

 

Zubereitung

1. Zuerst den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Dann die Vanilleschote aufschneiden und auskratzen.

2. Jetzt alle Zutaten, bis auf 1/4 des Vanillemarks, in eine Sch├╝ssel geben und 30 Sek. mit einem Mixer vermengen.

3. Nun St├╝cke von je 10 Gramm vom Teig nehmen und zu Kugeln formen.

Auch sehr lecker:┬áOmas Weihnachtspl├Ątzchen

4. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 15-20 Min. (variiert von Backofen zu Backofen) bei 160 Grad Umluft backen. Den Puderezucker mit 1/4 des Vanillemarks vermengen und auf die noch warmen Kugeln sieben.

Schnappen Sie sich jetzt Ihren Kochl├Âffel und kochen Sie mit diesen tollen Videoanleitungen mit:

Guten Appetit